Eine der Herz des Verbandes der Fliegenfischer Dänemark (FFFD) ist die Verbesserung der Umwelt in dänischen Bächen, Seen und Küstengebieten.
Die FFFD verteilt jedes Jahr Geld für Projekte zur Verbesserung der Wasserumwelt in Dänemark. In diesem Zusammenhang hat die FFFD unter anderem eine Zusammenarbeit mit Fiskepleje.dk und dem Fischberater Finn Sivebæk von der DTU Aqua, Abteilung für Aquatische Ressourcen, die uns noch mehr Möglichkeiten bietet, die aquatische Umwelt in Dänemark zu unterstützen.

Für Danish Fly Festival hat das FFFD-Umweltkomitee die Tombola in Halle 2 am Wurfbecken eingerichtet, wo der Überschuss zur Verbesserung der Umwelt in dänischen Flüssen, Seen und Küstengebieten eingesetzt wird.

Von den Ausstellern des Danis Fly Festival gesponserte Preise:

Mörrums Kronolaxfiske

3 Tage Angeln in Mörrum


Skålestrømmen

All Inclusive Wocheende für 2 am Skålestrømmen Fly Fishing
Skålstrømmen Flyer



VISION und Fly-Dressing

400 verschiedende Gewinne


Öffnungszeiten und Preise

Samstag 2 März: 10:00 - 18:00
Sonntag 3 März: 10.00 - 16.00

Eintritt:
Erwachsene: kr. 100 / Euro 15
15 - 18 Jahre: 50 kr. / Euro 7,50
Unter 15 Jahre: Frei
FFFD Mitglieder freien Eintritt

Über die FFFD

Federation of Fly Fishers Dänemark (FFFD) haben mehr als 1.200 Mitglieder. FFFD unterstützt die Gewässer durch teilweise finanziert Projekte.
FFFD veröffentlichen vierteljährlich das Fliegenfischen Magazin "FlueFisker".
FFFD arrangieren Kurse in Fliegenwerfen und Fliegenbinden, Fliegenbinder Seminare und Angeltouren für die Mitglieder.


Nach oben

Danish Fly Festival, PULZION, KFUM-Hallerne, Peder Tofts Vej 21, 6000 Koldin